TERMINE

Mai
24
Fr
2019
Seelentrommel Erlebnis- Abend @ Praxis in 67165
Mai 24 um 17:45 – 22:00

Wir feiern gemeinsame eine indianische Heilzeremonie

Datum, Uhrzeit 24.05.2019 18:00
Termin-Ende 24.05.2019 22:00
Stichtag, Anmeldungsende 23.05.2019 10:00
Einzelpreis 1,3 € 25
Mitbringen:  Decke, Isomatte,
Kissen
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris Rene Engel

Eine Heilzeremonie ist wie eine Neugeburt. Dabei entsteht ein geborgenes und sehr liebevolles Gefühl, fast wie im Bauch Deiner Mutter. Das Herz der großen Heiltrommel schlägt sanft, kraftvoll und ur- sprünglich. Du spürst sofort das die heilige Mutter Erde und Alles was ist im lichtvollen, liebevollen lebendigen Tanz miteinander verbunden ist auch mit Dir denn Du bist auch Alles was ist. Die Urkraft öffnet einen Seelenraum angeregt durch den Ur-klang der Heiltrommel. In Deinem Seelen- Geist Körpersystem entsteht ein heiliger Raum, ein heilender Raum aus Klängen, Energie und Schwingungen. Deine Seele kennt diese ganz ursprüngliche Erfahrung da diese Erfahrung sehr alt ist. Das spürst Du schon wenn Du nur die große Heiltrommel siehst und sie berührst, sofort ist nicht nur das Gefühl der Verbindung da, sondern Deine Herzensfreude strahlt. Selbst Menschen die sehr stark ihren Intellekt als Werkzeugkasten benutzen spüren dies. Menschen die eher distanziert gegenüber diesem eigenen und urigen Gefühl stehen, erleben wenn sie sich darauf tatsächlich einlassen können und dies auch wollen also ihrem Herzen einen mutigen Ruck geben, eine innere Erkenntnis oder einfach eine gefühlte Erinnerung daran. Unter Umständen, besteht der innere Kritiker selbstverständlich auf sein geprägtes Weltbild und weigert sich unter allen Umständen gegen dieses Ur- Gefühl. Diese ursprüngliche Kraft übertrifft mit Sicherheit das Auffassungsvermögen unseres inneren Kritikers. Deine Seele startet, nach dem Dein innere Kritiker sich Deinem freien Willen gebeugt hat, Deine individuelle Seelenreise. Ganz einfach, ursprünglich, und das bei vollem Bewusstsein. Alles um Dich herum hörst Du, Du bekommst auch alles mit was um Dich herum geschieht. Dies Alles verliert jedoch plötzlich an Bedeutung.

Jun
22
Sa
2019
Sommersonnenwende @ Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal
Jun 22 – Jun 23 ganztägig

Sommersonnenwende

  • Die Schwitzhütte dauert bis tief in die Nacht
  • Das gemeinsame Frühstück und der morgendliche Kreis des Teilens gehören als wichtige Bestandteile zum Ritual

Mitbringen:

  • Dem Wetter entsprechend, Outdoor taugliche Kleidung (2. Paar Socken, Wechsel Unterwäsche!)
  • Bettzeug komplett, Outdoor tauglich, Schlafsack, Isomatte, Decke usw.
  • 2 große Badetücher für das Schwitzhüttenritual
  • Taugliches Taschenmesser; schnitzen/ handarbeiten/ essen
  • Taschenlampe mit vollen Batterien und Funktion
  • Arbeitshandschuhe
  • Waschzeug komplett, Desinfektionstücher, Taschentücher usw.
  • Schneidebrett, Teller tief/ flach, Besteck und Tasse
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für die Schwitzhüttenleitung und die Feuerhüter (Praktische Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Schrauben, Werkzeuge, etwas leckeres zum Essen oder auch hübsch verpacktes Geld)
  • Für die Teilzeremonie am Morgen etwas zum Frühstücken mitbringen
  • 6 Flaschen Wasser ohne Kohlensäure

Übernachtung:

  • Matratzenlager
  • Selbst mitgebrachtes Zelt
  • Gemeinschaftszelt
  • Unter dem freien Himmel

Info:

Datum, Uhrzeit 22.06.2019 09:00
Termin-Ende 23.06.2019 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.05.2019
Einzelpreis € 40
Holzbeitrag € 20,00
Verpflegung € 10
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris René Engel
Ort Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal

Deine verbindliche Anmeldung:

Sep
21
Sa
2019
Herbstanfang Schwitzhütte @ Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal
Sep 21 – Sep 22 ganztägig

Herbstanfang Schwitzhütte

  • Die Schwitzhütte dauert bis tief in die Nacht
  • Das gemeinsame Frühstück und der morgendliche Kreis des Teilens gehören als wichtige Bestandteile zum Ritual

Mitbringen:

  • Dem Wetter entsprechend, Outdoor taugliche Kleidung (2. Paar Socken, Wechsel Unterwäsche!)
  • Bettzeug komplett, Outdoor tauglich, Schlafsack, Isomatte, Decke usw.
  • 2 große Badetücher für das Schwitzhüttenritual
  • Taugliches Taschenmesser; schnitzen/ handarbeiten/ essen
  • Taschenlampe mit vollen Batterien und Funktion
  • Arbeitshandschuhe
  • Waschzeug komplett, Desinfektionstücher, Taschentücher usw.
  • Schneidebrett, Teller tief/ flach, Besteck und Tasse
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für die Schwitzhüttenleitung und die Feuerhüter (Praktische Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Schrauben, Werkzeuge, etwas leckeres zum Essen oder auch hübsch verpacktes Geld)
  • Für die Teilzeremonie am Morgen etwas zum Frühstücken mitbringen
  • 6 Flaschen Wasser ohne Kohlensäure

Übernachtung:

  • Matrazenlager
  • im eigenen Zelt
  • Gemeinschaftszelt

Info:

Datum, Uhrzeit 21.09.2019 09:00
Termin-Ende 22.09.2019 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.09.2019
Einzelpreis 1,3 € 40,00
Holzbeitrag € 20,00 – 30,00
Verpflegung € 10
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris René Engel
Ort Heilhütte im Pfinztal

Deine verbindliche Anmeldung:

 

Dez
21
Sa
2019
Wintersonnenwende Schwitzhütte @ Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal
Dez 21 – Dez 22 ganztägig

Wintersonnenwende Schwitzhütte

  • Die Schwitzhütte dauert bis tief in die Nacht
  • Das gemeinsame Frühstück und der morgendliche Kreis des Teilens gehören als wichtige Bestandteile zum Ritual

Mitbringen:

  • Dem Wetter entsprechend, Outdoor taugliche Kleidung (2. Paar Socken, Wechsel Unterwäsche!)
  • Bettzeug komplett, Outdoor tauglich, Schlafsack, Isomatte, Decke usw.
  • 2 große Badetücher für das Schwitzhüttenritual
  • Taugliches Taschenmesser; schnitzen/ handarbeiten/ essen
  • Taschenlampe mit vollen Batterien und Funktion
  • Arbeitshandschuhe
  • Waschzeug komplett, Desinfektionstücher, Taschentücher usw.
  • Schneidebrett, Teller tief/ flach, Besteck und Tasse
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für die Schwitzhüttenleitung und die Feuerhüter (Praktische Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Schrauben, Werkzeuge, etwas leckeres zum Essen oder auch hübsch verpacktes Geld)
  • Für die Teilzeremonie am Morgen etwas zum Frühstücken mitbringen
  • 6 Flaschen Wasser ohne Kohlensäure

Übernachtung:

  • Doppelzimmer wenn gewünscht selbst buchen
  • im eigenen Zelt
  • Matratzenlager
  • Gemeinschaftszelt

Info:

Datum, Uhrzeit 21.12.2019 09:00
Termin-Ende 22.12.2019 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.012.2019
Einzelpreis 1,3 € 40,00
Holzbeitrag € 20,00 – 30,00
Verpflegung € 10
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris René Engel
Ort Heilhütte/ Pfinztal

Deine verbindliche Anmeldung:

 


Mai
24
Fr
2019
Seelentrommel Erlebnis- Abend @ Praxis in 67165
Mai 24 um 17:45 – 22:00

Wir feiern gemeinsame eine indianische Heilzeremonie

Datum, Uhrzeit 24.05.2019 18:00
Termin-Ende 24.05.2019 22:00
Stichtag, Anmeldungsende 23.05.2019 10:00
Einzelpreis 1,3 € 25
Mitbringen:  Decke, Isomatte,
Kissen
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris Rene Engel

Eine Heilzeremonie ist wie eine Neugeburt. Dabei entsteht ein geborgenes und sehr liebevolles Gefühl, fast wie im Bauch Deiner Mutter. Das Herz der großen Heiltrommel schlägt sanft, kraftvoll und ur- sprünglich. Du spürst sofort das die heilige Mutter Erde und Alles was ist im lichtvollen, liebevollen lebendigen Tanz miteinander verbunden ist auch mit Dir denn Du bist auch Alles was ist. Die Urkraft öffnet einen Seelenraum angeregt durch den Ur-klang der Heiltrommel. In Deinem Seelen- Geist Körpersystem entsteht ein heiliger Raum, ein heilender Raum aus Klängen, Energie und Schwingungen. Deine Seele kennt diese ganz ursprüngliche Erfahrung da diese Erfahrung sehr alt ist. Das spürst Du schon wenn Du nur die große Heiltrommel siehst und sie berührst, sofort ist nicht nur das Gefühl der Verbindung da, sondern Deine Herzensfreude strahlt. Selbst Menschen die sehr stark ihren Intellekt als Werkzeugkasten benutzen spüren dies. Menschen die eher distanziert gegenüber diesem eigenen und urigen Gefühl stehen, erleben wenn sie sich darauf tatsächlich einlassen können und dies auch wollen also ihrem Herzen einen mutigen Ruck geben, eine innere Erkenntnis oder einfach eine gefühlte Erinnerung daran. Unter Umständen, besteht der innere Kritiker selbstverständlich auf sein geprägtes Weltbild und weigert sich unter allen Umständen gegen dieses Ur- Gefühl. Diese ursprüngliche Kraft übertrifft mit Sicherheit das Auffassungsvermögen unseres inneren Kritikers. Deine Seele startet, nach dem Dein innere Kritiker sich Deinem freien Willen gebeugt hat, Deine individuelle Seelenreise. Ganz einfach, ursprünglich, und das bei vollem Bewusstsein. Alles um Dich herum hörst Du, Du bekommst auch alles mit was um Dich herum geschieht. Dies Alles verliert jedoch plötzlich an Bedeutung.

Jun
22
Sa
2019
Sommersonnenwende @ Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal
Jun 22 – Jun 23 ganztägig

Sommersonnenwende

  • Die Schwitzhütte dauert bis tief in die Nacht
  • Das gemeinsame Frühstück und der morgendliche Kreis des Teilens gehören als wichtige Bestandteile zum Ritual

Mitbringen:

  • Dem Wetter entsprechend, Outdoor taugliche Kleidung (2. Paar Socken, Wechsel Unterwäsche!)
  • Bettzeug komplett, Outdoor tauglich, Schlafsack, Isomatte, Decke usw.
  • 2 große Badetücher für das Schwitzhüttenritual
  • Taugliches Taschenmesser; schnitzen/ handarbeiten/ essen
  • Taschenlampe mit vollen Batterien und Funktion
  • Arbeitshandschuhe
  • Waschzeug komplett, Desinfektionstücher, Taschentücher usw.
  • Schneidebrett, Teller tief/ flach, Besteck und Tasse
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für die Schwitzhüttenleitung und die Feuerhüter (Praktische Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Schrauben, Werkzeuge, etwas leckeres zum Essen oder auch hübsch verpacktes Geld)
  • Für die Teilzeremonie am Morgen etwas zum Frühstücken mitbringen
  • 6 Flaschen Wasser ohne Kohlensäure

Übernachtung:

  • Matratzenlager
  • Selbst mitgebrachtes Zelt
  • Gemeinschaftszelt
  • Unter dem freien Himmel

Info:

Datum, Uhrzeit 22.06.2019 09:00
Termin-Ende 23.06.2019 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.05.2019
Einzelpreis € 40
Holzbeitrag € 20,00
Verpflegung € 10
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris René Engel
Ort Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal

Deine verbindliche Anmeldung:

Sep
21
Sa
2019
Herbstanfang Schwitzhütte @ Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal
Sep 21 – Sep 22 ganztägig

Herbstanfang Schwitzhütte

  • Die Schwitzhütte dauert bis tief in die Nacht
  • Das gemeinsame Frühstück und der morgendliche Kreis des Teilens gehören als wichtige Bestandteile zum Ritual

Mitbringen:

  • Dem Wetter entsprechend, Outdoor taugliche Kleidung (2. Paar Socken, Wechsel Unterwäsche!)
  • Bettzeug komplett, Outdoor tauglich, Schlafsack, Isomatte, Decke usw.
  • 2 große Badetücher für das Schwitzhüttenritual
  • Taugliches Taschenmesser; schnitzen/ handarbeiten/ essen
  • Taschenlampe mit vollen Batterien und Funktion
  • Arbeitshandschuhe
  • Waschzeug komplett, Desinfektionstücher, Taschentücher usw.
  • Schneidebrett, Teller tief/ flach, Besteck und Tasse
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für die Schwitzhüttenleitung und die Feuerhüter (Praktische Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Schrauben, Werkzeuge, etwas leckeres zum Essen oder auch hübsch verpacktes Geld)
  • Für die Teilzeremonie am Morgen etwas zum Frühstücken mitbringen
  • 6 Flaschen Wasser ohne Kohlensäure

Übernachtung:

  • Matrazenlager
  • im eigenen Zelt
  • Gemeinschaftszelt

Info:

Datum, Uhrzeit 21.09.2019 09:00
Termin-Ende 22.09.2019 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.09.2019
Einzelpreis 1,3 € 40,00
Holzbeitrag € 20,00 – 30,00
Verpflegung € 10
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris René Engel
Ort Heilhütte im Pfinztal

Deine verbindliche Anmeldung:

 

Dez
21
Sa
2019
Wintersonnenwende Schwitzhütte @ Heilhütte, Söllingen/ Pfinztal
Dez 21 – Dez 22 ganztägig

Wintersonnenwende Schwitzhütte

  • Die Schwitzhütte dauert bis tief in die Nacht
  • Das gemeinsame Frühstück und der morgendliche Kreis des Teilens gehören als wichtige Bestandteile zum Ritual

Mitbringen:

  • Dem Wetter entsprechend, Outdoor taugliche Kleidung (2. Paar Socken, Wechsel Unterwäsche!)
  • Bettzeug komplett, Outdoor tauglich, Schlafsack, Isomatte, Decke usw.
  • 2 große Badetücher für das Schwitzhüttenritual
  • Taugliches Taschenmesser; schnitzen/ handarbeiten/ essen
  • Taschenlampe mit vollen Batterien und Funktion
  • Arbeitshandschuhe
  • Waschzeug komplett, Desinfektionstücher, Taschentücher usw.
  • Schneidebrett, Teller tief/ flach, Besteck und Tasse
  • Je ein kleines Geschenk von Herzen für die Schwitzhüttenleitung und die Feuerhüter (Praktische Kleinigkeiten, die immer geschätzt werden, sind Schrauben, Werkzeuge, etwas leckeres zum Essen oder auch hübsch verpacktes Geld)
  • Für die Teilzeremonie am Morgen etwas zum Frühstücken mitbringen
  • 6 Flaschen Wasser ohne Kohlensäure

Übernachtung:

  • Doppelzimmer wenn gewünscht selbst buchen
  • im eigenen Zelt
  • Matratzenlager
  • Gemeinschaftszelt

Info:

Datum, Uhrzeit 21.12.2019 09:00
Termin-Ende 22.12.2019 16:00
Stichtag, Anmeldungsende 10.012.2019
Einzelpreis 1,3 € 40,00
Holzbeitrag € 20,00 – 30,00
Verpflegung € 10
MwSt. inkl. 19% MwSt.
Leitung Boris René Engel
Ort Heilhütte/ Pfinztal

Deine verbindliche Anmeldung: